Ausbildung Tierphysiotherapie – Akademie für Tierheilkunde

Die Akademie für Tierheilkunde bietet neben der Ausbildung zum Tierheilpraktiker auch die Ausbildung Tierphysiotherapeut bzw. Tierphysiotherapie an.

In Köln und Düsseldorf werden dabei die 30 Seminare in Abendform angeboten, der praktische Teil (5 Tage) findet dann am Samstag bzw. Sonntag in Stallungen statt.

In Hannover und Frankfurt wird das komplette Studium in Wochenendform angeboten, wobei an 27 Samstagen und Sonntagen die Lehrinhalte vermittelt werden.

[adsense]

Als Lernunterlagen werden Skripte zur Verfügung gestellt.

Voraussetzung für die Teilnahme am Ausbildungsgang ist die mittlere Reife.

6 Gedanken zu „Ausbildung Tierphysiotherapie – Akademie für Tierheilkunde“

  1. Guten Tag,

    ich bin gerade dabei mich für eine Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten anzumelden, bin jedoch unsicher, welches Institut empfehlenwert ist. Ich wohne in der Nähe von Frankfurt und habe derzeit die Akademie fürTierheilkunde in der engeren Auswahl. Können Sie diese empfehlen bzw. mir eine andere Schule empfehlen? Ich möchte eine gute Ausbildung für Hund und Pferd machen, bin zeitlich flexibel, möchte die Ausbildung jedoch in diesem Jahr noch beginnen. Vielen Dank für Ihre Antwort.

    Mit freundlichen Grüßen

    M. Blümchen

  2. Hallo Marie Blümchen,

    ich habe die Ausbildung an der Akademie für Tierheilkunde gemacht und kann sie dir empfehlen. Ob es für dieses Jahr noch eine Ausbildungsstart gibt, weiss ich allerdings nicht, da müsstest du dort nachfragen.
    Bei uns hat der Kurs im Frühjahr begonnen und war auch wohl recht schnell ausgebucht, also würde ich einfach mal da anrufen.
    Viel Erfolg;-)
    S. Schulz

  3. Wenn ich mit der mittleren Reife bzw. dem Abitur dort teilnehme und die ausbildung erwerbe, was stehen mir dann für berufschanchen offen bzw. was kann man danach machen ? Lg

  4. @s. Schulz. Dank Dir für die Antwort. Hast Du Dich jetzt selbständig gemacht? Wie läuft es? Warves sehr schwierig sich einen Kundenstamm aufzubauen? Hast du nich Praktika oder Fortbildungen gemacht? Sorry für die vielen Fragen. Vielen Dank und LG Marie

  5. Hallo,

    ich habe gerade den TP an der Akademie für Tierheilkunde in Frankfurt begonnen.
    Das erste Seminar war spitze…sehr, sehr anstrengend und viel aber absolut motivierend und anspruchsvoll.
    Wir haben unsere Skripte erhalten, die laut Schulleiterin ganz neu zusammengestellt worden sind. Ich hatte als ich mich angemeldet hatte noch eines der ” alten” Skripte zugeschickt bekommen. Im Vergleich sind die neuen einfach klasse. Sehr umfangreich, gut aufgebaut und vorallem gut zu verstehen.
    Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Seminare, die wohl eine Tierärztin unterrichtet.
    @Marie : ich weiss nicht, ob du dich angemeldst hast, aber ich glaube bei uns in der Gruppe ist keine Marie!?! Wenn nicht, dann brauchst du keine Sorge haben, etwas verkehrt zu machen.
    LG Hippo

    LG
    Hippo

  6. Ich habe bei der AfT letztes Jahr die Ausbildung (Duisburg) absolviert und muss sagen, dass ich die Schule eigentlich nicht weiterempfehlen mag. Die Skripte sind veraltet und zum Teil fehlerhaft, die Abbildungen darin oft kaum leserlich und das Wichtigste, was man am Ende in der Prüfung braucht – die Muskeln – steht gar nicht drin, die bekommt man als lose Blattsammlung und muss sie selber ergänzen. Die Dozentenqualität ist verschieden, einige gute Dozenten haben uns auf die Skriptfehler hingewiesen und sehr guten, praxisorientierten Unterricht erteilt, andere wiederum waren unfreundlich und haben den Stoff nur mäßig vermitteln können. Die Abschlussprüfung ist hart, es fallen etwa knapp die Hälfte durch, die dann auch noch im Nachgang von der Schulleitung heruntergeputzt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.