Ausbildung Pferdephysiotherapie (Tierphysiotherapie) – equinus®

Tierphysiotherapie - Pferdephysiotherapie - Ausbildung

Das aus einer 1999 gegründeten Therapiepraxis hervorgegangene Bildungsinstitut mit Sitz bei München (Röhrmoos) hat das Ziel ein ganzheitliches Behandlungskonzept für Pferde anzubieten.
Das private Institut bietet die Ausbildung zum/zur Pferdephysiotherapeut/in, und zum/zur Pferdesporttherapeut/in und die Weiterbildung zum/zur OsteoSacralTherapeut/in® auf an.

Angebot – Pferdephysiotherapie, Osteopathie und Cranio-Sacral-Therapie

In der Praxis werden Massage, Stresspunkttherapie, Akupressur, Mobilisation und Wirbelsäulengymnastik, Blutegeltherapie, Lymphdrainage, Ultraschall-, Laser-, Magnetfeld-, Tens- und Neurostimbehandlungen sowie Osteopathie und Cranio-Sacral-Therapie für Hund und Pferd angeboten.

Ausbildungsort – Pferdephysiotherapie, Tierphysiotherapie

Die Ausbildung im Bereich Pferdephysiotherapie findet in der Nähe von München statt.

Lehrgangsformen/ -dauer

Ausbildung Pferdephysiotherapie

Die Ausbildung im Bereich Pferdephysiotherapie / Tierphysiotherapie kann entweder als 1-jähiges Heimstudium oder als 1,5-jähriges Wochenend-Kompaktstudium mit Wochenendunterricht absolviert werden.

Ausbildung Pferdesporttherapeut

Die Ausbildung zum /zur Pferdesporttherapeut/in kann als 0,5-jähriges berufsbegleitendes Heimstudium mit Seminarblockunterricht durchgeführt werden. Das Studium ist in die zwei Blöcke Osteopathie und Cranio-Sacral-Therapie unterteilt, die dann zum Abschluss den OsteoSacralTherapeuten® haben.

Zusätzlich zur Pferdephysiotherapie / Tierphysiotherapie werden auch Kurzlehrgänge in den Bereichen Blutegeltherapie, Phytotherapie, Akupressur, Cranio-Sacral-Therapie und Osteopathie angeboten. 

Ausbildung Tierphysiotherapie – Tierzentrum Mönnich

 

Tierphysiotherapie - Pferdephysiotherapie - Ausbildung

Das Tierzentrum Mönnich, Rheinbach-Hilberath, bietet Ausbildungsgänge zum  Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten, Tierosteopathen und Tierchiropraktiker aus.
Alle Prüfungen werden von Tierärzten abgenommen.

Es wird ein sehr praxisbezogenes Studium in den jeweiligen Ausbildungsgängen angeboten.

Matrixtherapie Pferd – Tierphysiotherapie – Pferdephysiotherapie

Matrixtherapie bei Pferd, Hund und Katze

Tierphysiotherapie - Pferdephysiotherapie - Ausbildung

Die Matrixtherapie ist eine Therapieform die mit der Grundlage arbeitet, dass die Zellen eines Lebewesens bis zum Tod rhythmisch schwingen.

Der Tierkörper (Pferd, Hund, Katze) schwingt mit 8 bis 12 Schwingungen pro Sekunde. Dabei geht die Frequenz von der Skelettmuskulatur aus und hat im Bereich der Körperzellen eine Wirkung auf den Zellstoffwechsel ((Ab-)Transport von Abfallstoffen, Nährstoffen, Abwehrstoffe).

Bei einer Dysfunktion der Muskeln kommt es zu einer Unterversorgung, die von Verspannungen bis zu Modifikation des Gewebes (bspw. Muskel, Knochen, Nerven) führen, da die Schwingungen nicht mehr optimal erfolgen.

 

Matrixtherapie beim Tier – Funktionsweise

 

Hier setzt die Matrix-Therapie an. Das Therapiegerät erzeugt Schwingungen, die denen des Körpers entsprechen. Hierdurch wird die Eigenschwingung wird angeregt und der Zellstoffwechsel wird wieder optimiert bzw. ganz wiederhergestellt. Insgesamt wird eine Normalisierung des Stoffwechsels erzielt. Dies hat dann eine positive Rückwirkung auf das Gewebe (wie Muskeln, Knochen, Sehnen, Gelenke, Nerven).

 

Matrixtherapie beim Tier – Anwendung

Für die Anwendung der Matrixtherapie am Tier (typischerweise Pferd, Hund und Katze) finden meist mobile Geräte Anwendung.

Für die Ausbildung zur Anwendung der Matrixtherapie beim Pferd existieren verschiedene Angebote.

Magnetfeldtherapie für Tiere – biomagnet.at

 

Tierphysiotherapie – Pferdephysiotherapie – Ausbildung

 Die in Österreich, Marchtrenk, beheimatete Firma biomagnet.at vertreibt diverse Produkte zur Magnetfeldtherapie für Hund, Katze und Pferd.

Neben Hunde-Halsband und Katzen-Halsband gibt es auch Hundedecken für die Kleintiere. Für Pferde werden Gamaschen, Wickel und Pferdedecken in unterschiedlichen Größen angeboten.

Die Produkte sind mit einenm 24 monatigen Garantie versehen und arbeiten mit Permanentmagneten.

Tierphysiotherapie: TENS, Laser, Magnetfeld – SVG

Geräte für Elektrotherapie und Magnetfeldtherapie

Die in Ötisheim ansässige Firma SVG vertreibt Geräte im Bereich Physiotherapie, welche auch für die Tierphysiotherapie / Pferdephysiotherapie geeignet sind.

Zahlreiche Modelle befinden sich im Portfolio des Anbieters. Dabei werden stationäre und mobile Lösungen angeboten.

Aku-Klar – Laser zur Behandlung von Pferd und Hund – Laserduschen – Flächen-Laser

Um mit einem Laser größere Areale beim Tier zu behandeln (z.B. zur Unterstützung der Behandlung von Hautkrankheiten, Beschleunigung der Wundheilung, Luxation, Sehenschaden etc.), werden Laserduschen / Flächenlaser angeboten. Laser-Dioden werden hierbei nebeneinander geschaltet ums so größere Bereiche mit gleicher Intensität der Strahlung zu erreichen.

Die Fa. Aku-Klar aus Ebertshausen bietet dabei in Ihrem Shop die Laserdusche mit unterschiedlicher Leistung, Wellenlänge und Frequenz (gepulste Laser) für die Laser-Therapie an. Weiterhin stehen u.a auch Meridiantafeln für Pferde, sowie Literatur zur (Laser)-Akupunktur von Pferd und Hund zur Auswahl. In anderen Shops wie Hundeland finden Sie ggf. auch Laser.

Tierphysiotherapie – Pulsierende Magnetfeldtherapie Systeme – Vitrotron

Die Fa. Vitrotron Medizin- u. Therapieprodukte aus Harth-Pöllnitz produziert u.a. Magnetfeldtherapie-Systeme für den Einsatz in der Tierphysiotherapie. Die Produkte sind für die Anwendung beim Kleintier gleichermassen geeignet, wie für die Anwendung am Pferd (bzw. Großtier).

Das Magnetfeldtherapie-System für Pferde gibt es als Ausführung für das Hinterbein, für das Vorderbein oder als Kombisystem.

Das Deckensystem ist in verschiedenen Größen erhältlich und kann somit individuell passend zur Größe des Tieres bestellt werden.

Ein zusätzliches Produkt aus dem Hause Vitrotron ist die Magnetfeldstation. Diese kann in geschlossenen Räumen von bis zu 20 qm Anwendung finden und funktioniert ohne Rückenauflage und kann somit universell für Pferde angewendet werden.

Die Systeme können mit Hilfe von Akkus betrieben werden, was der Therapie beim Tier selbsredend entgegenkommt.

Unterschiede Pferde-Physiotherapie – Pferde-Osteopathie

Physiotherapie und Osteopathie sind mit einander verwandt. Für beide Richtungen ist neben guter Anatomie-kenntnisse das ausgeprägte Fühlen und Bewegen sowie als ein zentrales Ziel die Mobilisierung der Gelenke.

Der Fokus der Pferdephysiotherapie liegt auf Muskeln, Bändern, Sehnen, Nerven und Gelenken.

Bestandteil der Pferdeosteopathie ist auch die kraniosakrale Therapie und die Mobilisierung der inneren Organe.

Der Berufsbezeichnung des Pferde-Osteopathen ist bis heute nicht geschützt. Die des Physiotherapeuten sehr wohl. Es ist also beim Pferdeosteopath auf den Nachweis der Ausbildung zu achten. Die bisher einzige anerkannte Ausbildung ist die zum DIPOPferdeosteotherapeuten.

Lasertherapie und Laserakupunktur beim Pferd – bns Medizintechnik

Die bns medical technology GmbH mit Sitz in Berlin bietet für Veterinäre u.a. ein modular aufgebautes mobiles Laser-System für die Behandlung vor Ort an.

Speziell für den Veterinärbereich geschaffen, existieren ein Steuergerät, spezielle Applikatoren (Fläche/Punkt) sowie eine visuelle Bibliothek inkl. Indikationenbibliothek für Pferd, Hund und Katze. Mit der visuellen Bibliothek wird bspw. die Arbeit des Therapeuten bei der Lasertherapie bzw. Laserpunktur unterstützt.

Als optionales Zubehör stehen Transportkoffer und Akku sowie spezielle Touch-TFTs zur Verfügung.

EQUIMAG – Pulsierende Magnetfeldtherapie für Pferde

Die Fa. EQUIMAG aus Steinau bietet energieregulierende Magnetfeldtherapiesysteme, die der Gesundheit und Mobilität von Pferd aber auch für Kleintier dienen.

Dabei unterstützt die Magnetfeldtherapie beim Pferd die Therapieformen von Tierarzt, Tierphysiotherapeut, Tierheilpraktiker u.a.

Das EQUIMAG-System wirkt positiv auf die Mobilität der Gelenke und der Muskulatur.
Sie unterstützt bei der veterinärmedizinischen Therapie beim chronischen und akuten Sehnen-, Gelenk– und MuskelProblem sowie bei entzündlichen und degenerativen Beschwerden vom Bewegungsapparat.

Die EQUIMAG 2- Produktlinie bietet laut Hersteller mit den angebotetenen Systemen u.a. eine lange Garantiezeit, die Ratenkauf-Möglichkeit und Möglichkeiten zum Mieten auf Probe.
Ferner zeichnet sich das System durch einfaches Handling, geringes Gewicht und schnurlosen Betrieb über Akkus aus. Die Decke ist nach Entnahme der Spulen waschbar und zeichnet sich u.a. durch hohen Tragekomfort aus.

Der Zielkunde ist dabei nicht nur für den Profi-Anwender sondern auch für den “normalen” Pferdebesitzer.