Woran erkenne ich Zahnprobleme beim Pferd?

Hier einige Beispiele!
• Rollenbildung bei Heuaufnahme
• schmerzhaftes Kiefergelenk
• “beißen ins Futter”,
• Hafer fällt beim Kauen wieder aus dem Maul
Maulgeruch
• Rittigkeitsprobleme
• schlechter Allgemeinzustand trotz Wurmkur und gutem Blutbild
einseitiger Nasenausfluss
Rückenprobleme
• Fehlstellungen in der Hals- bzw. Kopfhaltung
• Ihr Pferd biegt sich besser zu einer Seite
• Das Pferd nimmt das Gebiss schlecht auf
• … macht sich immer wieder aus der Versammlung frei
• … lässt sich schlecht biegen
• … entzieht den Kopf beim Nasenriemen zuschnallen
Headshaking
• Zungenfehler
• Kopfscheu
• zieht eine Nüster hoch
• “wirft” Falten um die Nüstern
• Kopfschlagen beim Reiten oder Fahren
• u.v.m.

[adsense]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.